Licht&Liebe Transformationswerkzeuge

 

 

 Ein liebes Hallo zum 4 Advent

 

Die Zeit vergeht so schnell. Es ist eine hoch energetische Zeit, die mitunter auch mal etwas anstrengend für den Körper sein kann. Mir kommt es zum Teil so vor, als ob die Lichten und die Dunklen Wesen nochmals alles bis zur Wintersonnenwende geben.

 

Mit dieser passiert die Sonne den tiefsten Punkt ihrer Jahresbahn und beschert uns die längste Nacht mit dem kürzesten Tag und der Winter beginnt. Es ist der Beginn eines neuen Zyklus, denn das Licht wird ab jetzt wiederkehren und alles wieder aufwecken. Die Wintersonnenwende ist die Zeit des Wandels, der Umkehr und die folgenden 12 Raunächte werden auch die Zeit zwischen der Zeit bezeichnet. Die Tore zur geistigen Welt sind weit geöffnet. Die Raunächte dienen zur Reflexion des alten Jahres und sind gleichzeitig ein kleiner Stillstand, bevor sich die Energie wieder ändert und in Richtung Licht, Wachstum und Geburt strebt. Ja und dann kommt astrologisch gesehen das Sonnenjahr, das am 21 März beginnt. Bis dahin haben wir immer noch mit den Mars Energien zu tun.

Nutzt diese Zeit um die Energien in die Richtige oder neue Bahnen zu lenken. Auch sind in diesen

Tagen Weissagungen fürs nächste Jahr bestens geeignet.

Falls ihr für Euch oder einen lieben Menschen etwas Gutes tun wollt oder vielleicht noch ein Weihnachtsgeschenk braucht, dann schaut doch mal in meinem Shop, meine Seelenkunst oder Galerie vorbei.

Euch allen einen wundervollen friedlichen 4. Advent.

 

Am 19 Dezember bin ich live auf Spirit Elite TV mit Brigitte zu sehen 15-20 Uhr

 

Herzliche Grüße

Elke

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0